Logo_Katzenhilfe-Mainz

Joy sucht ein Zuhause🏡

 

Vermittlungshilfe 🍀
 
Joy 🍀
Katze
Geboren 06/2023
Geimpft, gechipt, kastriert
 
Vermittlung gerne in Wohnungshaltung – dann muss aber ein vernetzter Balkon/Terrasse vorhanden sein!!
Bei geeignet Lage auch Vermittlung in Freigang möglich.
Auf Pflegestelle in 34626 Neukirchen – Entfernungen sind kein Problem. Gegen Spritkosten bringen wir unsere Schützlinge deutschlandweit ins neue Zuhause
Vermittlung nicht als Einzelkatze!! Entweder mit Kumpeline von der Pflegestelle oder zu bereits vorhandener Katze in passendem Alter
 
Joy lebt nun seit letztem Herbst auf der Pflegestelle. Sie kam mit zwei Geschwistern zusammen. Alle drei scheu.
Ein Schwesterchen hat sehr schnell ein Zuhause gefunden. Das Brüderchen wartet auch noch auf ein Zuhause. Die beiden könnten gerne zusammen vermittelt werden.
Joy ist eine sehr verspielte, lustige Flitzpiepe. Katzenangeln und Federpuschel findet sie super.
Bei fremden Menschen ist sie unsichtbar.
Bei der Pflegemama ist Joy locker und spielt, jagt dem Kehrbesen hinterher, nimmt Leckerlis.
Zu Anfang, als sie noch in Quarantäne war, konnte man sie wunderbar streicheln und sie hat geschnurrt und gestampfelt ohne Ende.
Mit dem Umzug ins Katzenzimmer hat Joy mehr Platz und dieses kuschelige Verhalten ist leider im Moment im pausieren-Modus.
Sie kann dem Menschen zu sehr ausweichen.
Wenn man sich gezielt Zeit nimmt, mit ihr spielt und sich mit ihr beschäftigt, kann man sie nach einer halben Stunde streicheln und kraulen… Da wird geschnurrt, der Hals lang gemacht, der Popo hochgestreckt….
Sie will eigentlich!!
Man muss auch ganz klar sagen, dass sie ganz sicher von ihrer Entwicklung schon weiter wäre, wenn sie normal mit im Alltag leben würde.
Im Pflegekatzenzimmer ist natürlich nicht rund um die Uhr ein Mensch anwesend.
Die schmusige Seite ist auf jeden Fall vorhanden.
Nun muss man sie einfach wieder zum Vorschein bringen.
Wichtig sind geduldige und liebevolle Menschen, die sie nicht unter Druck setzen, sondern ihr einfach Zeit geben und sicherlich hilfreich wäre es, wenn es schon menschenzugewandte, zutrauliche Artgenossen im Zuhause geben würde.
 
Die Vermittlung erfolgt nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr. Interessenten müssen eine Selbstauskunft ausfüllen.
Bei Interesse bitte eine Mail an die zuständige Vermittlerin schicken :
Katharina Stock
Kathi-stock@web.de
 
 
 
Nach oben scrollen